gelassen gebären

Zu meiner Person

Ich selbst bin Dipl. Psychologin, niedergelassene psychologische Psychotherapeutin.

Weiterbildungen in:

  • Hypnosetherapeutin. („Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose“)
  • Traumazusatzausbildung (EMDR)
  • Zertifikat als Entspannungsleiterin
  • Hynomentales Training in der Schwangerschaft, Geburt und frühen Prävention bei Liz Lorenz-Wallacher
  • Coachingausbildung am Insitut CoachingCenter Berlin


Damit verfüge ich über eine Vielzahl erprobter Techniken, Anspannungen loszulassen und eigene Ressourcen und Kompetenzen wiederzufinden bzw. aufzubauen.

Nachdem ich bei der Geburt meines ersten Kindes die Erfahrung gemacht hatte, dass Tiefenentspannungstechniken und positive Suggestionen für mich unheimlich hilfreich waren, habe ich mich in der zweiten Schwangerschaft intensiver mit dem Thema Hypnose unter der Geburt beschäftigt. Ich habe mich in diesem Zusammenhang über unterschiedliche Methoden informiert und mir mein eigenes „Programm“ zusammengestellt.

Mein Mann und ich haben viel über die Geburt und unsere Wünsche gesprochen, so dass wir beide genau wussten, was ich unter der Geburt brauchte. Die hypnotischen Techniken, die auch durch meinen Mann vertieft wurden, haben mir sehr durch die Wehen geholfen und ich war auch während der Geburt immer wieder fasziniert von dem Ereignis selbst.

Bei der Geburt meines ersten Kindes habe ich gelernt trotz unerwarteten Wendungen selbstbestimmt, entspannt und positiv zu bleiben. Meine Faszination von dem Ereignis der Geburt an sich und auch meine Glücksgefühle, mit denen ich an die beiden Geburten zurückdenke, möchte ich auch anderen Frauen vermitteln, so dass Sie sich optimal, positiv und zuversichtlich auf die Geburt vorbereiten.

In der Zusammenarbeit mit anderen Schwangeren und Müttern sowie Hebammen und Ärzten habe ich mein eigenes Programm erweitert und verfeinert. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, andere schwangere Frauen bei dem Wunder der Geburt begleiten zu können.